feel melody

Daniel

Schon bevor ich spre­chen konnte, saß ich vor dem Radio und sang in Phan­ta­sie­spra­che jedes Lied mit, das aus den Boxen klang. Diese Fas­zi­na­tion und Liebe zur Musik zieht sich wie ein roter Faden durch mein gan­zes Leben. Mit 12 Jah­ren trat ich einem Jugend­gos­pel­chor in Ober­hau­sen bei und es kris­tal­li­sierte sich schnell her­aus, dass das Sin­gen im Chor alleine mei­nen Drang zu musi­zie­ren nicht stil­len kann. Gesangs- und Kla­vier­aus­bil­dung folg­ten sehr bald. Im Jahr 2009 nahm ich an der TV-Castingshow „Pop­stars“ teil und kämpfte mich dort bis zum Finale durch. In die­ser Zeit machte ich viele Büh­nen­er­fah­run­gen und konnte mich in eini­gen Musik­gen­res erpro­ben.
Meine Aus­bil­dung zum staat­lich aner­kann­ten Erzie­her habe ich kürz­lich abge­schlos­sen und freue mich auf das nach­fol­gende Stu­dium (Human­me­di­zin).
Im Juni 2015 sang ich auf der Hoch­zeit eines sehr guten Freun­des und traf dort auf Anna von feel.melody. Wäh­rend der Feier des Braut­paa­res kamen wir zwei ins Gespräch und voilá… da bin ich! Ich freue mich, mich die­sem tol­len Team anschlie­ßen zu dür­fen.
Ich hoffe, dass ich Euch mit mei­ner Begeis­te­rung zur Musik ein wenig anste­cken kann.
Hier noch ein­mal für Euch alles im Über­blick:

  • Gesangs­aus­bil­dung (2004 – 2007)
  • Mit­glied in einem Jugend­gos­pel­chor in Ober­hau­sen (2003 – 2007)
  • Fina­list der 8. Staf­fel der TV-Castingshow „Pop­stars“ (2009)
  • Thea­ter­päd­ago­gi­sche Aus­bil­dung wäh­rend der Erzie­he­r­aus­bil­dung (2011 – 2013)
  • Klas­si­sche Aus­bil­dung am Kla­vier (2011 – 2014)

Daniel ist als Ver­tre­tung für Anna und solis­tisch vor allem im Gebiet Rhein-Ruhr für euch da. 

 

Foto: Daniel Fass­ben­der (pri­vat)

Don't be shell­fish...Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on Twitter