feel melody

Anna

Meine Liebe zur Musik begann schon früh. Nach einer rei­nen instru­men­ta­len Aus­bil­dung am Kla­vier und Saxo­phon widme ich mit seit 2001 mit Herz­blut dem Gesang und der Aus­bil­dung zur Sopra­nis­tin. Seit­her wirkte ich bei ver­schie­dens­ten Chor- und Ensem­ble­pro­jek­ten aus dem Bereich der klas­si­schen und Pop-Musik, sowie bei Musi­cals solis­tisch, orga­ni­sa­to­risch und auch als Kom­po­nis­tin mit. Ich suche immer wie­der neue Her­aus­for­de­run­gen und Inspi­ra­tion. Dazu gehört auch die Teil­nahme an bun­des­wei­ten Wett­be­wer­ben. Mein Stu­dium begann ich 2008 in Bonn, wech­selte 2010 an die West­fä­li­sche Wil­helms Uni­ver­si­tät in Müns­ter, wo ich 2013 meine Aus­bil­dung been­dete. Seit vie­len Jah­ren gestalte ich ver­schie­denste Ver­an­stal­tun­gen, wie zahl­rei­che Hoch­zei­ten und Tau­fen, Geburts­tage oder andere offi­zi­elle Showa­bende musi­ka­lisch.
An feel.melody und dem Gesang hängt mein Herz. Ich freue mich, wenn ich die­sen Fun­ken auch auf euch über­sprin­gen las­sen darf!
Im Über­blick habe ich einige Rand­da­ten noch­mal für euch zusam­men getra­gen:

  • Gesangs­aus­bil­dung seit 2005 bei ver­schie­de­nen Dozen­ten (Klas­sik, Musi­cal, Pop)
  • Erfolg­rei­che Teil­nahme bei bun­des­wei­ten Gesangs­wett­be­wer­ben (Jugend musi­ziert 2011: Regio­nal­ebene 2. Preis “Klas­sik”; Jugend musi­ziert 2012 Regio­nal­ebene 1. Preis “Musi­cal”, 1. Preis “Lied­duo”, Lan­des­ebene NRW 2. Preis “Musi­cal”, 2. Preis “Lied­duo”)
  • Zahl­rei­che Auf­tritte bei Hoch­zei­ten (stan­des­amt­lich und kirch­lich), Tau­fen, Trau­er­fei­ern, Trau­ju­bi­läen, Fir­men­fei­ern in Müns­ter, Bonn, Ham­burg, Pader­born, Essen, Mün­chen, Köln, Ibben­bü­ren, Recke u.v.m.
  • Liedabende und Klas­si­sche Kon­zerte (u.a. „Weih­nachts­ora­to­rium“ von Bach, „Missa in Angus­tiis“ von Hay­den)
  • Mit­ent­wick­lung und Kom­po­si­tion dreier Musi­cal­ei­gen­kom­po­si­tio­nen
  • Solis­tin auf dem Ökume­ni­schen Kir­chen­tag in Mün­chen 2007 im Rah­men einer Musi­cal­ei­gen­pro­duk­tion
  • Klas­sik in Archi­tek­tur Müns­ter 2011, Solis­tin mit Pia­nist Paul Eichin­ger
  • Sie­ger­kon­zert Frie­dens­saal Rat­haus Müns­ter 2012, Solis­tin mit Pia­nist Paul Eichin­ger
  • Ver­schie­dene Chor­pro­jekte aus den Berei­chen Gos­pel, Pop und Musi­cal seit 2001
  • Sän­ge­rin in Big­band und Orches­ter, Backings

 

Foto: Katha­rina Tau­bert

Don't be shell­fish...Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on Twitter